Duft-Steine für ätherische Öle

Die hübschen Duft-Steine für ätherische Öle sind perfekt geeignet für die Beduftung von kleinen Räumen wie Bad, Toilette, Büro oder auf dem Nachttisch beim Bett, im Schrank, im Auto usw. Auch zum Mitnehmen auf Reisen fürs Hotelzimmer. Der Duft verteilt sich auf ca. 1 – 2 Quadratmeter.

Ein Vorteil der Duftsteine ist, dass Du die Duftintensität gut mit den Anzahl Tropfen regulieren kannst. Ideal sind – je nach verwendetem Öl auch – 3 – 8 Tropfen von ätherischem Öl nach Wahl und nach Wirkungswunsch. Einige Duftöle riechen stärker als andere.

Duftsteine sind preiswert und können gut auch mitgenommen werden. Es gibt sie in verschiedenen Formen und sie eignen sich auch toll für ein Mitbringsel oder Geschenk, vielleicht gleich zusammen mit einem oder mehreren Fläschchen ätherischem Öl oder einer ätherischen Öl-Mischung. Auch bei Kindern sind sie sehr beliebt. Einfach darauf achten, dass das gewählte Öl für Kinder geeignet ist.

Tipps für die Verwendung der Duft-Steine für ätherische Öle:

  • Für guten Schlaf: Auf dem Nachttisch einen Duftstein mit beruhigendem und schlafförderndem ätherischen Öl oder einer Ölmischung beträufeln und eine gute nächtliche Erholung mit süssen Träumen geniessen! Sehr gut eignen sich Lavendel oder die Mischung “Gute Nacht”.
  • Bei einer Erkältung erleichtern Dir ein paar Tropfen Ravintsara oder die fertige Mischung “Atemwohl” das Atmen.
  • Zur Förderung der Konzentration empfehlen wir ein paar Tropfen Rosmarin oder Pfefferminz auf einem Duftstein, der auf dem Schreibtisch platziert ist. Die Mischung “Konzentration” eignet sich perfekt.
  • Zur Aufmunterung ist die Duftmischung “Lebensfreude” mit Zitrusölen ideal und sorgt für eine muntere Stimmung.

Unsere Duftsteine sind unten glasiert und/oder mit einem Unterteller, um Flecken auf Möbel etc. zu verhindern.

Zeigt alle 9 Ergebnisse