Keine Mindestbestellmenge!

myAroma.ch

Online Shop für ätherische Öle, Duftkerzen und Naturkosmetik

Sind Augencremen reiner Luxus oder wirklich notwendig?

Wofür sind Augencremen gut?

Wozu braucht es überhaupt eine Augencreme?

Hast Du eine trockene oder schlaffe Augenpartie, dunkle Augenringe, Tränensäckchen/geschwollene Augen, ist unsere Antwort auf die Frage “Ist eine Augencreme notwendig?” JA!
Du kannst den Zustand verbessern! Wähle eine Augencreme, die genau auf Deine Hautbedürfnisse zugeschnitten ist. Idealerweise verwendest Du eine Creme mit natürlichen pflanzlichen Inhaltsstoffen ohne unnötige chemischen Zusätze, die Deine Haut nicht unnötig irritiert. Zum Beispiel von Bottega Verde!

Die Frage “Ist eine Augencreme notwendig?” haben wir also geklärt. Finde nun heraus, welchen Zustand Deine Hautpartie hat und wähle die passende Creme.

 

Auswahl

TrockeneAugencreme richtig auftragen Augenpartie:
Linfa di Vite mit Hyaluron-Säure hat eine straffende und feuchtigkeitsspendende Wirkung.
(Unser Tipp: Auch auf die Haut rund um die Lippen auftragen!)
Schlaffe Haut/Fältchen:
Effetto Lifting Augengel mit Hyaluronsäure hat einen tollen Lifting-Effekt.
Tränensäckchen/geschwollene Augen:
Goji Augencreme mit Pro-Retinol und Kollagen hat eine abschwellende, Durchblutungs-anregende Wirkung.
(Unser Tipp: Im Kühlschrank aufbewahren für eine zusätzlich kühlende Wirkung!)
Dunkle Augenringe:
Moringa Augengel-creme mit Moringaöl hat eine aufhellende und Detox-Wirkung.

Anwendung

Augencreme kannst Du jeweils nach der Reinigung morgens und abends zart auftragen. Ohne die Haut zu ziehen oder zupfen und nicht zu nah am Auge. Dies kann sonst zu tränenden Augen führen. 1 Minute warten, damit die Augencreme einziehen kann, und dann kannst Du die Tages- oder Nachtpflege auftragen.
Passe die Creme jeweils an den aktuellen Zustand Deiner Augenhaut an. Vielleicht ist die Augenpartie morgens etwas geschwollen und dann tut ihr eine Durchblutungs-anregende Creme gut. Abends ist sie möglicherweise trocken und spannt etwas. Dann empfehlen wir eine feuchtigkeitsspendende Creme, damit sich die Haut schön entspannen kann.
_
_
_

Mit Sonnenbrille und Sonnenhut die Haut und Augen vor Sonne schützen.

Tipps, um Fältchenbildung vorzubeugen

• Trage bei Sonnenschein immer eine Sonnenbrille mit UV-Schutz und wähle eine Tagespflege mit Lichtschutzfaktor
• Trinke genügend und vorallem viel Wasser
• Achte auf genügend Schlaf
• Ernähre Dich Antioxidantien-reich mit dunkle Beeren, Rotkohl, Zitrusfrüchte, Soja, Grüntee und Rotwein (moderat!)
• Rauche nicht
Wie ist Deine Antwort auf die Frage “Ist eine Augencreme notwendig?” Es ist nie zu spät, um mit der Pflege zu beginnen und sicht- und fühlbare Resultate zu erzielen. Deine empfindliche Augenpartie und Dein Wohlbefinden wird sich erkenntlich zeigen! Natürlich können wir die Alterung nicht aufhalten, aber Du kannst einiges für eine schöne und gepflegte Haut tun, in der Du Dich wohlfühlst!
Hast Du Fragen? Bist Du unschlüssig, welche Augencreme für Dich die richtige ist? Gerne beraten wir Dich. Kontaktiere uns per Email oder Telefon. 

 

Schreibe einen Kommentar