Hydrolate - leicht und wirkungsvoll

Hydrolate - leicht und wirkungsvoll

Nutze ein Hydrolat als natürliches pH-neutrales Gesichts-, Haar- und Körperwasser, das reich an Nährstoffen ist. Diese Pflanzenwasser wirken erfrischend, pflegend, spenden Feuchtigkeit und lindern Reizungen/Rötungen. Sie helfen auch bei Unwohlsein verschiedenen Ursprungs. Den Körper nach Bedarf einsprühen – eine Wohltat an einem heissen Tag!

Welches Hydrolat ist am besten für Dich geeignet?

Hautzustand:

  • Empfindliche Haut: Rosen- oder Lindenblüten-Hydrolat
  • Couperose: Rosen-Hydrolat
  • Trockene Haut: Rosenblüten- oder Orangenblüten-Hydrolat
  • Fettige/unreine Haut: Hamamelis-, Pfefferminz-, Teebaum-, Melisse- oder Rosmarin-Hydrolat
  • Reife Haut: Rosen-, Hamamelis-, Immortelle- oder Orangenblüten-Hydrolat
  • Nach der Rasur: Hamamelis- oder Melissen-Hydrolat

–> Nach der Gesichtsreinigung oder der Rasur Hydrolat mit Wattepad auf die Haut auftragen und einklopfen oder Gesichtshaut besprühen. Anschliessend Tages- oder Nachtcreme auftragen.

Weitere Indikationen:

  • Augenentzündungen: Rosenblüten-Hydrolat
  • Blaue Flecken: Immortellen-Hydrolat
  • Fuss-Schweiss, -Pilz: Teebaum-Hydrolat
  • Gestaute Venen und Krampfadern: Pfefferminz-Hydrolat
  • Insektenstiche, Ausschläge: Lavendelblüten-Hydrolat
  • Kreislaufprobleme: Pfefferminz- oder Rosmarin-Hydrolat
  • Lippenherpes: Melissen-Hydrolat
  • Nervosität und Unruhe: Lindenblüten-Hydrolat
  • Schwellungen, Entzündungen, juckende Haut, Sonnenbrand: Rosenblüten- oder Orangenblüten-Hydrolat
  • Schwitzen, Hitzewallungen: Pfefferminz-Hydrolat

–> Einen Wattepad tränken und auflegen oder Körperstellen besprühen.

 

 

 

 

 

 

 

farfalla Bio-Pflanzenwasser sind echte Hydrolate edelster Herkunft, gewonnen aus der Wasserdampfdestillation biologisch angebauter Aromapflanzen.
Ein entscheidendes Merkmal für ihre unvergleichliche Qualität ist ihre alkoholfreie Konservierung – nur diese erlaubt ihre Anwendung bei sensibelsten Hauttypen.

 

 

 

 

 

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.